Fitter Ins Leben Rezept – Einfach lecker – Low Carb Kokosriegel selber machen für die Festtage von Marie-Claire Kurt

kokosriegel-1024x807 - http://www.carboo-shop.de/ernaehrung_sporternaehrung/sporternaehrung_ernaehrung_carboo4u/carboo4u_kokusnuss_750g

Fitter Ins Leben Kokosriegel selber machen - Was wäre Weihnachten ohne den Duft von selbst gebackenen Süssem? Auch in unserer Low Carb Küche hat Marie-Claire Kurt eine tolle Alternative für die Festtage kreiert. Kokosriegel. Und diese Süßigkeit lässt sich auch ganz einfach selbst herstellen. Denn diese selbstgemachten Kokosriegel mit kernigem Biss für den kleinen Hunger zwischendurch sind eben ideale Pausenverpflegungs Snacks. Und unsere Fitter Ins Leben Kokosriegel enthalten praktisch fast keine Kohlenhydrate...

Fitter Ins Leben Zutaten für unsere Low Carb Kokosriegel :
200g Kokosflocken
250ml Kokosmilch light
100g Quark
Süßstoff

Für die Glasur:
50g Kokosöl
50g Backkakao
Süßstoff

Fitter Ins Leben Anleitung für unsere Low Carb Kokosriegel 

Zunächst mischen sie die Kokosflocken, die Kokosmilch und den Quark zusammen. Danach süßen sie die Masse nach Belieben mit Süßstoff und Formen daraus kleine "Riegel"(etwa 17 Stück), die sie auf einen Teller legen. Die kleinen Kokosriegel kommen nun für etwa 45 Minuten in den Kühlschrank. Danach schmelzen sie das Kokosöl in der Mikrowelle bis keine Stückchen mehr zu sehen sind und rühren den Backkakao unter. Danach süßen sie die flüssige Schokolade mit Süßstoff und geben Sie über die Kokosriegel. Nach einer halben Stunde im Kühlschrank sind die Fitter Ins Leben Kokosriegel nun fertig. Es werden ungefähr 17 Stück! Das Ergebnis kann sich sehen lassen...

Die Nährwerte pro Kokosriegel:
133Kcal
1,6g KH

Kleiner Tipp:
Um die Nährwerte noch etwas zu aufzubessern benutzen Sie einfach nur 125g Kokosflocken und 75g Carboo4U Whey Protein in der Geschmacksrichtung Kokosnuss.