Das dynamische Mehrphasenmodell: Phase 2

Nach zwei Wochen dürfen nun langsam wieder ein paar Kohlenhydrate mit einem niedrigen Glykämischen Index dem Speiseplan hinzugefügt werden. Dazu gehören Vollkornprodukte, Gemüse und die meisten Früchte. Auch hier empfehlen wir die FITTER INS LEBEN Körnerbrot-Backmischung. Die Backmischung mit der Hefe sowie 330ml lauwarmen Wasser (25-30°) ca. 2 Minuten von Hand zu einem Teig kneten. Aus diesem Teig einen Brotlaib oder auch Brötchen formen, in eine gefettete Kastenform geben oder auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen und mit einem Tuch abdecken. Für ca. 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen und zwischenzeitlich den Backofen auf 220°C vorheizen. Anschließend die Oberfläche mit Wasser bestreichen und nun bei 180 °C ca. 50 Minuten backen.

© Markus Mainka - Fotolia.com

Unser Körnerbrot kann auch ohne Hefe zubereitet werden, dann kohlensäurehaltiges Wasser verwenden. Durch Zugabe verschiedener Zutaten wie z.B. Kürbiskerne, Oliven, Zwiebeln oder Nüssen können Sie Ihr individuelles Brot kreieren. Verboten sind weiterhin Weißmehlprodukte, Reis, Kartoffeln und Süßigkeiten. Solange, bis das Wunschgewicht erreicht ist, sollte man sich an diesen Ernährungsplan halten. Sobald das Wunschgewicht erreicht ist, dürfen wieder alle Kohlenhydrate in kleinen Schritten in den Speiseplan aufgenommen werden, solange das Gewicht nicht wieder steigt. Sollte dies der Fall sein, einfach wieder die Zufuhr etwas beschränken.

In dieser Phase werden langsam, ganz langsam Lebensmittel mit Kohlenhydraten in den Speiseplan eingebaut! Man muss jetzt für sich herausfinden wo die persönliche Kohlenhydratgrenze liegt! Am besten geht das, in dem man die KH Zufuhr alle 2 Tage um ca. 5g solange steigert, bis man nicht mehr abnimmt!

Die Grenze ist individuell bei jedem Menschen unterschiedlich. Die einzige Schwierigkeit besteht darin, dass jeder mal eine Stagnation erfährt. Es gibt Zeiten, in denen man einfach nicht abnimmt. Das ist ein Zeichen, dass die kritische Kohlenhydratschwelle erreicht ist.

Hier nun eine kleine Auflistung mit Beispielen der Lebensmittel, die in Phase 2 dazu genommen werden können! Erlaubt sind natürlich alle Gemüse und Salate! Wir empfehlen die FITTER INS LEBEN-Nährwerttabelle.

15 Mandeln haben 4g KH
10 Paranüsse haben 4g KH
11-12 Cashewkerne haben 5g KH
12 Macadamianüsse haben 4g KH
50 Pistazien haben 5g KH
30g Sonnenblumenkerne haben 6g KH

6 Stängel Spargel haben 5g KH
6 Röschen Rosenkohl haben 5g KH
5 Röschen Blumenkohl haben 5g KH
1 Portion Endiviensalat hat 2g KH
10 kleine Pilze haben 4g KH
20 Radieschen haben 5g KH
1 kleine Portion Sojabohnen haben 11g KH
1 Portion Spinat hat 5g KH
2 gekochte Tomaten haben 5g KH

Diese Phase 2 im Rahmen des dynamischen Mehrphasenmodells dauert zwischen 2 bis 3 Wochen.

Einleitung | Phase 1Phase 2 | Phase 3 |