Fitter Ins Leben Low Carb Detox Rezepte – Pangasiusfilets mit falschem Kartoffelsalat für 6 Personen

Fitter Ins Leben Low Carb Detox Rezepte – Pangasiusfilets mit falschem Kartoffelsalat für 6 Personen. Pangasiusfilet einfach backen – Wir haben hier ein sehr schmackhaftes Pangasiusfilet Rezept für Dich gefunden! Nicht zu verachten  ist auch unser falscher Kartoffelsalat aus Kohlrabi. Kohlrabi hat nur wenig von dem typischen Kohlgeschmack und schmeckt stattdessen leicht süßlich und mild. Kohlrabi eignet sich unter den Gemüsesorten besonders gut für Abnehmwillige und all jene, die sich gesund ernähren möchten. Das Gemüse liefert pro 100 Gramm lediglich 24 Kilokalorien (kcal) und enthält kaum Kohlenhydrate sowie nahezu gar keine Fette. Damit zählt Kohlrabi zu den idealen Nährstofflieferanten.

Zutaten:

6-8 große Pangasiusfilets

Zutaten falscher Kartoffelsalat:

1200g Kohlrabi

2 Schalotten, fein gewürfelt

4 kleine Essiggurken, klein geschnitten

3 EL weißen Balsamicoessig

2 EL Olivenöl

15g Flohsamenschalen

schwarzer Pfeffer

 

Zubereitung:

Den Kohlrabi schälen und in mundgerechte Stücke schneiden und bissfest garen.

Die Flohsamenschalen mit dem Essig und dem Olivenöl verrühren, dann die Schalotten und die Gurken hinzugeben. Mit dem Pfeffer abschmecken.

Die fertigen Kohlrabistücke unterheben und im Kühlschrank gut durchziehen lassen.

Die Pangasiusfilets etwas (!) salzen und Pfeffern und mit Olivenöl besprühen.

Bei 230 Grad Unter-/Oberhitze ca. 30 Minuten backen.

Fitter Ins Leben wünscht einen Guten Appetit!

Dieses Mal sind unsere Rezepte (fast) ohne Salz wegen unserer Detox-Woche ohne Salz, normalerweise gehört Salz zum Rezept, aber man gewöhnt sich daran…!