Fitter Ins Leben Low Carb Rezepte: Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch und Tomatensauce

Zwiebeln, Knoblauch abziehen und fein würfeln. Paprika waschen, putzen und klein würfeln. Hackfleisch mit der Hälfte von Zwiebeln und Knoblauch in 2 El Olivenöl krümelig anbraten, mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Paprika, gehackte Zucchini und Frischkäse unterheben. Zucchinihälften innen mit Salz, Pfeffer würzen, mit der Hackmasse füllen und nebeneinander in eine tiefe Auflaufform setzen. Mit Gouda bestreuen, Brühe angießen und im 180 Grad heißen Ofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Min. garen.

Übrige Zwiebeln und Knoblauch in restlichem Olivenöl (2 El) glasig dünsten, mit Zucker leicht karamellisieren lassen, dann Tomatenstücke zugeben. Sauce unter Rühren 3–4 Min. offen köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen. Gefüllte Zucchini mit Tomatensauce und Basilikum garniert servieren.

Fitter Ins Leben Rezept: Zutaten für vier Personen

4 Zucchini (à ca. 250 g)
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Spritzpaprika (klein)
300 g Rinderhackfleisch
4 El Olivenöl
1 El Paprikapulver (edelsüß)
1 Prise(n) Salz
1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
200 g Frischkäse
50 g Gouda (gerieben)
200 ml Gemüsebrühe
Dosen Tomatenstücke mit Kräutern (à 800 g)
Basilikumblätter

Zubereitungszeit ca. 25 Min. – Garzeiten ca. 45 Min.