Fitter Ins Leben Low Carb Oopsie / Cloud Bread Burger

Fitter Ins Leben Low Carb: Mit diesem Rezept wird die kleine Burger-Sünde zu einer tollen Low Carb Alternative. Mehr solcher Low Carb Rezepte finden Sie hier!

Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen. Für die Oopsies: Eier trennen, das Eiweiß sehr steif schlagen. Das Eigelb mit dem Frischkäse verrühren, mit etwas Salz würzen. Das Eiweiß unterheben. 8 gleich große Teig Kleckse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit etwas Sesam bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Auskühlen lassen.

Jeweils zwei Oopsies für einen Burger nehmen. Vom ersten eine Seite mit Senf, vom zweiten eine Seite mit Mayonnaise und Tomaten Ketchup bestreichen. Den mit Senf bestrichenen Oopsie mit einem Pattie, einem Salatblatt, einer Scheibe Käse sowie Tomaten- und Gurkenscheiben belegen. Den mit Mayo und Low Carb Ketchup bestrichenen Oopsie als Deckel auflegen.

Die Fitter Ins Leben Oopsies kann man sehr gut in größeren Portionen zubereiten und luftdicht verpackt einfrieren.

Zutaten für zwei Personen:
3 Eier
100 g Frischkäse oder Quark
Salz
2 EL Sesam
2 Tomaten0,25 Salatgurke4 Kopfsalatblätter300 g gemischtes Hackfleisch (oder 4 Burger Patties)Pfeffer, Salz1 EL Öl4 EL Senf4 EL Mayonnaise
4 EL Tomaten Ketchup (z.B. Lidl, Linessa Light Tomaten Ketchup)
4 Scheiben Scheibletten-Käse

http://www.carboo-shop.de/sporternaehrung_performance_energie_gesundheit_iso_getraenke_sportgetraenk_ausdauer_drink_regenerationhttp://www.carboo-shop.de/sporternaehrung_performance_energie_gesundheit_iso_getraenke_sportgetraenk_ausdauer_drink_regeneration

#versandkostenfrei #shopwelt #rehazeit #equideluxe #carboo4u #swimandfun #fitterinsleben