Fitter Ins Leben Wissen – Wohin verschwindet das Fett wenn man abnimmt?

Fitter Ins Leben Wissen. Bei einer Gewichtszunahme entstehen also nicht, wie oft angenommen, neue Fettzellen, sondern einige der Zellen dehnen sich einfach aus. Doch das Fett setzt sich zumeist auf unsere Hüften und an unseren Bauch fest. Wenn wir es wieder verlieren, verschwindet es weder spurlos, noch verlässt es unseren Körper als feste Masse. Vielmehr löst es sich in Luft auf!

Denn der Körper wandelt die Fett-Pölsterchen in Gas und Flüssigkeit um.

Fette sind Moleküle aus langen Ketten von Kohlenstoff und Wasserstoff. Beim Fettverbrennen gehen keine Atome verloren, der Körper bricht einzig die Verbindungen auf, er nutzt die freigesetzte Bindungsenergie der Fettmolekü­ e unter anderem für den Stoffwechsel.

Die Abbauprodukte sind Kohlendioxid (86 Prozent der Masse) und Wasser (14 Prozent).

Das Wasser verlässt den Körper als Urin und Schweiß. Das Kohlendioxid wird über die Blutbahn zur Lunge transportiert und ausgeatmet. Das Fett verlässt also oft den Körper auf dem Weg, auf dem es auch hineingekommen ist – den Mund.

Bevor Du nun anfängst, überdurchschnittlich schnell zu atmen, um möglichst viel Fett zu verlieren und abzunehmen: Das funktioniert leider nicht. Der Atemrhythmus und der Stoffwechsel müssen im Einklang stehen, damit der Prozess im Gleichgewicht bleibt.

Sport izu treiben st da effektiver. Körperliche Aktivität steigert nämlich den fettabbauenden Stoffwechselprozess im Körper und ist somit eine optimale Möglichkeit, das ganze Prozedere zu beschleunigen und dem Fett den Kampf anzusagen.

————————-

Carboo4U und Fitter Ins Leben Produkte kaufen bei carboo-shop.de !

neues-logo-carboo-shop - http://www.carboo-shop.de/ernaehrung_sporternaehrung
  • immer den besten Carboo4U-Fitter Ins Leben-Preis
  • alles am Lager
  • Blitzlieferung 1-2 Tage
  • zuverlässiger Kundenservice
  • über 10 Jahre Erfahrung

Fitter Ins Leben – Shirataki Nudeln – Rezept-Tipp: Gebratene Shirataki Nudeln mit Huhn

SHi_5

Fitter Ins Leben. Ob als Beilage zu Fisch oder Fleischgerichten oder rein mit Gemüse. Derzeit total In für unsere Fitter Ins Leben- und LowCarb-Freunde sind: Shirataki Nudeln. Diese sind besonders in der japanischen und chinesischen Küche beliebt. Shirataki  ist der Name für die traditionellen, japanischen Nudeln, welche kohlenhydrat- und kalorienarm sind.

Man kann die Shirataki-Nudeln in einigen Asia-Märkten und in manchen Feinkost-Läden kaufen. Der Preis der Shirataki differenziert von Marke zu Marke und liegt bei einem Abtropfgewicht von 200g im Durchschnitt bei ca. 2 €.

SHi_1

Shirataki Nudeln sind dünn, durchscheinend (ähnlich wie Glas-Nudeln) aber dazu noch gelartig. Der Name “Shirataki” bedeutet übersetzt “weißer Wasserfall” und beschreibt auch das Aussehen dieser Nudeln, welche durch die glitschige Art manchen etwas merkwürdig vorkommen mag.

Die Shirataki-Nudeln bestehen weitgehend aus Wasser und sind daher eher geschmacksneutral. Das Interessante an der Shirataki-Nudel ist, dass sie trotzdem sehr gut Geschmack von außen (z.B. durch Saucen etc.) aufnehmen kann. Allerdings haben sie auch einen etwas fischigen Geruch.

In einer Packung sind die Shirataki-Nudeln im Regelfall in Wasser untersetzt und abgepackt und haben eine Haltbarkeit von ca. 1 Jahr. Die Lagerung sollte relativ kühl erfolgen, eine Lagerung z.B. im Kellerraum ist dabei aber völlig ausreichend.

Die Nudeln entstehen aus dem Mehl der Konjakwurzel. Traditionelle Shirataki-Nudeln haben keine Kohlenhydrate und sind glutenfrei. Sie sind dadurch für eine kohlenhydratarme Ernährung ausgelegt und sind deswegen auch für die Fitter Ins Leben-Interessierten auch sehr beliebt. Durch den hohen Wasseranteil wirken sie trotz der geringen Kalorien sättigend.

 

Fitter Ins Leben-Rezept-Tipp: Gebratene Shirataki Nudeln mit Huhn

Zutaten für 2 Personen:

  • 2-3 Lauchzwiebeln
  • je 1 rote und gelbe Paprika
  • 200g Hähnchenbrustfilet oder Shrimps
  • 200g Brokkoliröschen
  • 1 große Karotte
  • 100g Kaiserschoten
  • Soja Sauce
  • 1 Portion Wok-Gewürzmischung
  • 2-3 Packungen Shirataki Nudeln

 

SHi_2SHi_3  SHi-4SHi_5 SHi_7

Fitter Ins Leben Zubereitung:

  • Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden, Karotten und Paprika in kleine Streifen, Kaiserschoten längst halbieren, Brokkoliröschen klein schneiden. Das Hähnchenfilet in kleine, 1cm große Streifen schneiden und die Lauchzwiebeln.
  • Nun die (weißen) Lauchzwiebeln mit dem Hähnchen kurz im Wok anbraten. – Die Grünen werden für später aufgehoben.
  • Nach und nach das Gemüse hinzufügen – zunächst die Karotte und den Brokkoli, anschließend Paprika und Kaiserschoten. Alles kurz durchbraten.
  • Jetzt Wasser und Gewürzmischung hinzufügen.
  • Währendessen die Shirataki Nudeln aus der Packung nehmen, in warmen Wasser waschen und 1 Minute in kochendes Wasser geben.
  • Anschließend die Hähnchen-Gemüsemischung mit den Shirataki Nudeln und den restlichen Lauchzwiebeln mischen und anbraten. Abschmecken, wenn noch was fehlt mit Soja Sauce, Salz oder Pfeffer nachwürzen.
  • Fertig!

Wir wünschen einen guten Appetit mit den gebratenen Shirataki Nudeln!

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Carboo4U und Fitter Ins Leben Produkte kaufen bei carboo-shop.de !

neues-logo-carboo-shop - http://www.carboo-shop.de/ernaehrung_sporternaehrung
  • immer den besten Carboo4U-Fitter Ins Leben-Preis
  • alles am Lager
  • Blitzlieferung 1-2 Tage
  • zuverlässiger Kundenservice
  • über 10 Jahre Erfahrung